Was ist aussergewöhnlich am Masturbator Satisfyer Men?

toller-muschi-ersatz

Wühlt man sich ein wenig durch das Netz um Masturbatoren mit Vibration zu vergleichen, wird man nahezu erschlagen von der Vielfalt der Geräte, die angeboten werden. In den sozialen Medien, auf Facebook, Instagram und Twitter, mit Videos auf YouTube wird, in Bemerkungen über die Produkte, wird, wie man bald feststellt, immer wieder auf den Satisfyer Men aufmerksam gemacht, der so gar nichts mit Vibatoren zu tun hat. Denn der Satisfyer Men ist ganz einfach ein toller Muschi Ersatz – ganz ohne Firlefanz. (Ein wenig Gleitmittel kommt gut)

Wie verwöhnt ein Satisfyer Men?

Der Satisfyer Men punktet vor allem mit seinen unvergleichlichen Inserts. Das Material, wenn man es mit handwarmen Wasser ein wenig vorgewärmt – spezielles Silikon – vermittelt ein ausgesprochen realitätsnahes Gefühl. Dazu kommt – die Inserts kann man sich auswählen. Ob Rillen, Noppen, Stifte – ganz nach Wunsch wird der Schwanz verwöhnt. Der Satisfyer Men hat keinen Motor, keine Vibrationsprogramme – Mann, Frau, steuert die Wichsbewegungen selbst. 

Wozu ist denn ein Penisring gut?

Manch einer ist vielleicht der Ansicht, ein Penisring diene als Schmuck – sozusagen zusätzlich, als Sahnehäubchen auf die Manneszierde. Viele Männer tragen ihn unter anderem auch deswegen. Tatsache ist – der Penisring hat jahrtausende alte Tradition – als Erektionshilfe. Über das nicht erigierte Glied gestreift, schnürt er, wenn der Schwanz steif ist, den Blutrückfluss ab. Sie haben einen prallen Riesen zur vollen Nutzung. 

  • Bullet Ring Remote Control     
  • MIO    
  • Lumunu Kronjuwel  
  •  Rimba Penisschlaufe   
  • Vibro-Penisring 

Der Penisring als Schmuck?

der-penisring-als-schmuck

Neben dem funktionellen Penisring – mit eingebautem Vibrator, der beim Liebesakt auch gleich die Klitoris der Frau mit verwöhnt – zumeist dann aus weichem Silikon, gibt es durchaus den Penisring, der auch und besonders als Schmuck gelten soll. In Königsgräbern hat man diamantbesetzte Exemplare gefunden, es gibt den Penisring in Silber, Platin, Gold, Leder, Kupfer, Edelstahl, Bast, Plastik, Hanf, Baumwolle, in diversen Holzarten, aus Glas und Keramik.    

Welcher Penisring ist die beste Wahl?

Es gibt natürlich verschiedene Größen beim Penisring. Generell kann man jedoch sagen, dass beim Kauf nicht unbedingt eine Anprobe erforderlich ist. Klar sollte der Ring nicht schmerzen, nicht in erigiertem Zustand und schon gar nicht am schlaffen Glied. Fachleute empfehlen, den Ring nicht allzu lange zu tragen. Es gibt jedoch durchaus Männer, die ihn ständig mit einem Penisring geschmückt sind. Mehr Info: www.lovetoy-erfahrung.de/penisring-kaufen-anlegen-benutzen. Alles, was Sie zum Penisring wissen möchten. 

Fazit

Der Satisfyer Men ist ein bodenständiger Masturbator mit ausgesprochen raffinierten Inserts, die jedem das Vergnügen seiner ganz besonderen Wahl bescheren. Ob Noppen, Rillen, Riffel – der Satisfyer Men bietet Vergnügen, das für den Penis schon verdammt nahe an die Realität einer echten Pussy kommt. Der Penisring als Erektionshilfe ist schon tausende von Jahren alt. Einmal angelegt, wird die Erektion so schnell nicht kleiner. Die Love Produkte, Toys, inkl.  Zubehör gibt’s im Premium Versand auch bei Amazon. Einfach anmelden. (AGB)

  1. https://www.menshealth.de/sex/masturbatoren-im-test/
  2. https://www.vice.com/de/article/qvnk5q/maenner-und-sexspielzeug-selbstbefriedigung-lust-gesellschafthttps://www.tres-click.com/sextoys-fuer-maenner-satisfyer-men/
  3. https://www.brigitte.de/liebe/sex-flirten/penisring–leichte-anwendung–grosses-vergnuegen-12453936.html