Nach durchschnittlich drei Minuten kommt eine Frau durch den Satisfyer Pro 3 zum Orgasmus, doch gemeinsam mit einem Analplug geht es noch schneller. Immerhin stimulieren die Artikel zwei vollkommen verschiedene Bereiche, welche am Ende für eine wahre Welle der Gefühle sorgen werden. Natürlich muss man die beiden Sexspielzeuge nicht gemeinsam verwenden, denn auch getrennt punktet die jeweilige Kategorie. Was es zu den Helfern zu wissen gibt, habe ich zusammengefasst.

zwei-vollkommen-verschiedene-Bereiche

Welche Funktionen bringt der Satisfyer Pro 3 mit?

Der Satisfyer Pro 3 Plus ist die perfekte Wahl, wenn man direkt zweifach stimuliert werden möchte. Das Toy bietet zwei Motoren, welche einzeln gesteuert werden können. Insofern erhält man nicht nur die bekannten Druckwellen, sondern ebenso Vibrationen. Alle zielen auf die Klitoris ab, welche auf eine ganz neue Art angeregt wird. 

Das Gerät in Schwarz überzeugt aber auch durch sein Material, denn es liegt hautfreundliches Silikon vor, welches durch ABS Kunststoff abgerundet wird. Da ein Akku verbaut ist, kann dieser per USB Ladekabel aufgeladen werden. Mein Tipp: Im Shop von EIS gibt es das Vibration Spielzeug zu einem kleinen Preis zzgl der Versandkosten für den Versand. Mehr Infos findet man unter https://www.lovetoy-experten.de/satisfyer-pro-3. Achtung: Die Bewertungen zeigen, dass die Steuerung per App nicht möglich ist.

Welcher Analplug ist der Beste?

Welcher-Analplug-ist-der-Beste

Frauen sollten sich ebenso einen Buttplug zulegen, denn das Hintertürchen ist bei der Verwendung des Satisfyers frei. Selbst in dieser Kategorie gibt es ein gigantisches Angebot, begonnen bei der Form. Zum Beispiel penisähnlich, konisch, rund oder spitz. Aber auch der Werkstoff ist 2021 sehr unterschiedlich. 

Beliebt sind Silikon und Latex, doch auch Kunststoff sowie Gummi. Meine Empfehlung: Am Anfang sollte man ein Design wählen, welches eher klein ausfällt. Ansonsten kann es bei den ersten Abenteuern zu Schmerzen kommen. Auf dieser Website kann man noch mehr über Analplugs erfahren. Was man aber auf seiner Suche beachten sollte, fasse ich kurz zusammen:

– Die Größe der Produkte

– Welche Materialien zum Einsatz kommen

– Ob der Analplug mit Vibration arbeitet (inkl Zubehör, wie Ladekabel)

– Ob das Produkt wasserdicht ist

Das Fazit

Mit dem Satisfyer Pro 3 sowie einem Analplug kann man sich von allen Seiten verwöhnen. Zunächst wird die Klitoris massiert und dank der Vibrationen sowie Druckwellen zum Orgasmus gebracht. Gleichzeitig kann man Anal mit einem Buttplug arbeiten, um die Lust noch weiter zu steigern. 

Besonders vorteilhaft ist, dass der Preis für einen Analplug überraschend gering ist. Aber auch der Satisfyer Pro 3 kostet nur wenige €, weshalb man beim Kauf über EIS oder Amazon nicht lange zögern sollte. Tipp: Tut man seine Mail anmelden, bekommt man häufig Informationen sowie Angebote zugeschickt.

  1. https://www.stern.de/gesundheit/sexualitaet/sexspielzeug-fuer-anfaenger–diese-sextoys-eignen-sich-30463436.html
  2. https://www.tag24.de/unterhaltung/promis/hamburg-emmy-russ-weihnachten-dekoration-sexspielzeug-analplug-bikini-model-1742571
  3. https://www.elle.de/analsex-ohne-schmerzen